Immobilienangebote

Immobilienmakler Eisele Seevetal

renovierungsbedürftiges Einfamilienhaus in bester Lage von Rosengarten-Tötensen

Objektdetails

Objekt-Nr. 1306
Kaufpreis: verkauft
Grundstücksfläche: 982 m2
Wohnfläche: 149 m2
Nutzfläche: 116 m2
Baujahr: 1955
Zimmer: 5
Objektzustand: renovierungsbedürftig
Heizungsart: Zentralheizung
Befeuerungsart: Öl
Garage / Stellplatz Garage
verfügbar ab: nach Vereinbarung
Courtage: 6,25 % inkl. MWSt

Beschreibung

Bei diesem Haus handelt es sich um ein renovierungsbedürftiges Einfamilienhaus in bester Wohnlage von Tötensen. Das Eigenlandgrundstück hat eine Größe von ca. 982 m2. Ein Wege- und Leitungsrecht führt über das Grundstück zu einem weiteren angrenzenden Grundstück mit ca. 750 m2, das mit einem Einfamilien- oder Doppelhaus bebaut werden kann. Dieser Grundstücksteil kann auf Wunsch mit erworben werden.

Das Haus wurde in massiver Bauweise im Jahre 1955 errichtet. In den Jahren 1975 - 1989 wurde es mehrfach erweitert und umgebaut. Die Öl-Heizungsanlage (Erdöltank mit 6.000 Ltr.) wurde 1988 erneuert.

Das Haus verfügt über einen Vollkeller. Im Erdgeschoss befinden sich das Wohn- und Esszimmer, Küche und Bad. Im Obergeschoss befinden sich drei Zimmer und das Bad.

Lage

Der Ort Tötensen liegt in der Gemeinde Rosengarten und gehört zum Speckgürtel von Hamburg. Hier bietet sich ruhiges und erholsames Wohnen in einer landschaftlich reizvollen Lage an. Das Grundstück befindet sich in einer verkehrsberuhigten Wohnlage mit vornehmlich Einfamilien- und Doppelhausbebauung. Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf sind in ca. 4 km in den Orten Nenndort oder Hittfeld zu finden. Eine Grundschule ist im nur ca. 1,5 km entfernten Westerhof vorhanden, weiterführende Schulen in Nenndorf und Hittfeld. Ein Schulbus bietet den Kindern die Möglichkeit sicher zu den Schulen zu kommen. Die Nähe zu Hamburg, insbesondere über die A7 und die B75 gut zu erreichen, machen Tötensen zu einem interessanten Wohnort in Rosengarten.

Sonstiges

Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf den Angaben und Informationen, die uns von unserem Auftraggeber zur Verfügung gestellt wurden. Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben. Grunderwerbsteuer, Notar- und Gerichtskosten sind vom Käufer zu tragen. Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten.

Die Courtage in Höhe von 6,25 % inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer auf den Kaufpreis ist mit dem Zustandekommen des Kaufvertrages (notarieller Vertragsabschluss) verdient und fällig. Die Vermittelnden und/oder Nachweisenden, Eisele Immobilien und ggfs. deren Beauftragte, erhalten einen unmittelbaren Zahlungsanspruch gegenüber dem Käufer (Vertrag zugunsten Dritter, § 328 BGB).