Immobilienangebote

Immobilienmakler Eisele Seevetal

pfeil-hoch    1/2  pfeil-runter

Doppelhaushälfte in Welle

Objektdetails

Objekt-Nr.: 1507
Kaufpreis: verkauft
Wohnfläche: ca. 120 m2
Nutzfläche: ca. 58,61 m2
Grundstücksfläche: ca. 625 m2
Baujahr: 1992
Objektzustand: gepflegt
Heizungsart: Zentralheizung
Befeuerungsart: Gas
Energieausweistyp: Verbrauchsausweis
Endenergiebedarf: 64,8 KWh/(m2*a)
letzte Modernisierung: 2010
Übergabe: 01.06.2016
Courtage: 6,25 % inkl. Mehrwertsteuer

Beschreibung

Die 1992 von einem dänischen Hersteller als ummauertes Holzständerwerk auf einem massiven Keller errichtete Doppelhaushälfte verfügt über eine Klinkerfassade sowie isolierverglaste Kunststoff-Fenster. Die damalig schon hohen Dämmeigenschaften wurden darüber hinaus im Jahre 2010 nochmals energetisch aufgewertet. Hierbei wurden das Dach, die Fenster der Wetterseite sowie die Gasheizungsanlage (10 m2 Solarthermie) optimiert. Das Grundstück mit einer ideellen Fläche von ca. 625 m2 ist mit zahlreichen Bäumen, Beeten und einer Rasenfläche angelegt. Ein Carport- und ein Außenstellplatz befinden sich direkt neben dem Haus.

Im Erdgeschoss befinden sich der helle Wohn-/ Essbereich mit Kamin und Austritt auf die Süd-/West-Terrasse, die Diele, die Küche, das Dusch-Bad sowie ein weiteres Zimmer. Im Dachgeschoss befinden sich das Schlafzimmer sowie die offene Galerie. Die derzeitigen Galerieflächen können leicht verändert werden, sodass weiterer Wohnraum und ein weiteres Zimmer entstünde.

Das Haus ist teilunterkellert (ca. 80 % der Grundfläche). Im Keller befinden sich die Waschküche, ein WC und ein weiterer Kellerraum mit Außentür, der auch als Werkstatt zu nutzen ist.

Lage

Welle, ein kleiner Heideort zwischen Tostedt und Buchholz, bietet neben einem Bäcker mit Café, Gasthäuser, Imbiss, eine Bank, einen Kindergarten und auch einen sehr aktiven Sportverein mit großer Sporthalle, Tennis- und Fußballplätzen. Die Naturfreunde kommen hier auf ihre Kosten, denn die reizvolle Landschaft um den Ort Welle herum bietet viele Möglichkeiten für herrliche Ausflüge. Welle - sportlich und beschaulich zugleich. Im nahe gelegenen Handeloh (3,5 km) befindet sich ein großer EDEKA-Markt, ein praktischer Arzt und der nächste Bahnhof (Heidebahn) mit Anschlussmöglichkeit nach Buchholz oder Soltau. Meistens pendeln aber die „Arbeitenden“ zum Bahnhof in Tostedt (7 Km) mit großem Park and Ride Parkplatz und nutzen den direkten HVV-Anschluss nach Hamburg oder auch Bremen mit dem Metronom. (Tostedt-Hamburg 35 Minuten Fahrzeit , Anschlüsse im 30 Minuten-Takt).

Die verlässliche Grundschule für die Kinder aus Welle ist ebenfalls in Handeloh, die weiterführenden Schulen einschließlich Gymnasium sind in Tostedt. Sämtliche Schulen sind per Schulbusanbindung optimal für die Kinder zu erreichen. Durch 3 Neubaugebiete innerhalb Welle in den letzten Jahren hat der Anteil an jungen Familien mit kleinen Kindern sehr zugenommen.

Mit dem Auto erreichen Sie die BAB in 15 Minuten. Bis zur Hamburger Innenstadt fahren Sie 40 Minuten.

Tostedt als nächste Einkaufsstadt verfügt über eine sehr gute Infrastruktur. Verschiedene Kaufhäuser wie auch z.B. Aldi, Penny, Lidl, Budnikowsky und Rewe,  Jawoll sowie Baumarkt sind vorhanden. Zweimal die Woche der Wochenmarkt, gute Schlachtereien, Bäcker und  Bücherei, zwei weitere Sportvereine, Zahnärzte, praktische und div. Fachärzte runden das Bild und die Versorgung ab.

Sonstiges

Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf den Angaben und Informationen, die uns von unserem Auftraggeber zur Verfügung gestellt wurden. Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben. Grunderwerbsteuer, Notar- und Gerichtskosten sind vom Käufer zu tragen. Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten.

Die vom Käufer zu zahlende Courtage in Höhe von 6,25 % inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer auf den Kaufpreis ist mit dem Zustandekommen des Kaufvertrages (notarieller Vertragsabschluss) verdient und fällig. Die Vermittelnden und / oder Nachweisenden, Eisele Immobilien und ggf. deren Beauftragte, erhalten einen unmittelbaren Zahlungsanspruch gegenüber dem Käufer (Vertrag zugunsten Dritter, § 328 BGB).

Bei den Grundrissen handelt es sich lediglich um unverbindliche Skizzen. Sie sind nicht maßstabsgetreu und dienen lediglich der Orientierung.

Grundriss EG

pdf-icon

Grundriss DG

pdf-icon

Grundriss Keller

pdf-icon